Hier finden Sie gelochte Experimentierplatinen mit Punkt- oder Streifenraster und einseitig kupferkaschierte Leiterplatten ohne Löcher. Eine Platine (auch Leiterplatte, Leiterkarte oder gedruckte Schaltung genannt) dient dem Aufbau elektronischer Schaltungen, indem sie die elektronischen Bauelemente aufnimmt und befestigt und die elektrischen Verbindungen zwischen ihnen herstellt. Sie bestehen aus aus elektrisch isolierendem Trägermaterial (Hartpapier, Kunststoff, Pertinax) und leitenden Verbindungen (Leiterbahnen aus Kupfer). Platinen können einseitig und zweiseitig mit Metall beschichtet sein. Die Anschlüsse der Bauelemente werden durch Bohrlöcher in die Leiterplatte gesteckt, an denen sich Lötaugen zur elektrischen Verbindung befinden. Die Herstellung einer fertigen Platine geschieht durch die Arbeitsschritte Schaltplanentwurf, Platinenlayout anfertigen, photolithographische Herstellung der Leiterbahnen und Ätzen des überschüssigen Kupfers.   

EUR 1,70
inkl. 19% MwSt.
zuzügl. Versandkosten
EUR 1,90
inkl. 19% MwSt.
zuzügl. Versandkosten
EUR 2,10
inkl. 19% MwSt.
zuzügl. Versandkosten
Support: 07348 9673118
Ihr Warenkorb ist noch leer!