« zurück

Warum geht ein Schiff nicht unter?

Warum geht ein Schiff nicht unter?

Nela wundert sich: Der Tischtennisball mag kein Wasser. Ganz im Gegensatz zu dem kleinen Stein, der sofort auf den Grund des Planschbeckens sinkt. Das Geheimnis ist schnell gelüftet: Im Wasser gibt es neben der Erdanziehungskraft noch eine zweite Kraft, den Auftrieb. Wie das bei einem großen Schiff funktionieren soll, verstehen Nela und ihr Bruder Robin zunächst nicht. Mit einfachen und anschaulichen Experimenten wird den Geschwistern aber schnell klar, wie das Zusammenspiel der beiden Kräfte im Wasser funktioniert.

Altersempfehlung: ab 5 Jahre
Autor: Debbie Schwefer
1. Auflage (1. April 2016)
Format: 21 cm * 26,5 cm
Umfang: 32 Seiten
Hardcover mit Fadenbindung, 4-farbiger Druck

Nela forscht - Naturwissenschaft als Kinderspiel

*)  Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier: Lieferzeiten / Versandhinweise
Support: 07348 9673118
Ihr Warenkorb ist noch leer!